ProVeg Halle - Werde aktiv für eine vegane Lebensweise!

  •   ProVeg Halle
  •   Die Adresse erfahren sie beim Erstkontakt mit den Ansprechpartner*innen.

Wie kann ich mich einbringen?

Du bist motiviert, dich zu engagieren? Na wunderbar, das ist eigentlich schon alles, was es braucht ;) Wenn du dazu auch noch Interesse am veganen Lebensstil hast, wirst du bei uns viele Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen können (aber keine Sorge: Deine Ernährungsweise ist nicht ausschlaggebend dafür, ob du dich bei uns einbringen kannst oder nicht). Gemeinsam verwandeln wir deinen Tatendrang in kreative Aktionen und Veranstaltungsformate, die einen wichtigen Beitrag zur Aufklärungsarbeit leisten und das vegane Leben in Halle mitgestalten.

Wie können solche Aktionen aussehen? Wir haben beispielsweise regelmäßige Veranstaltungsformate wie den Veganen Kaffeeklatsch. Dafür werden besonders Koch- und Backtalente gesucht. Auch zu anderen Anlässen wie Infoständen, Kochabenden oder Bildungsworkshops kannst du deine veganen Koch- und Backkünste unter Beweis stellen oder sehr gern auch mit anderen teilen!

Teilen ist ein gutes Stichwort, um ein weiteres Aufgabenfeld zu beschreiben: Du bist wortgewandt, social media-affin und teilst dich gern mit? Dann kannst du das sehr gern auf unserem Blog oder auch auf unseren Social Media-Kanälen tun. Worüber du genau schreibst, ist dir überlassen. Wir freuen uns immer über informative, kritische oder unterhaltsame Texte rund um die Themen Veganismus, Tierrechte und Umweltschutz.

Darüberhinaus gibt es noch viele andere Möglichkeiten, wie du für ProVeg Halle aktiv werden kannst. Ob handwerkliche Tätigkeiten zu meistern sind, Workshops für Kinder und Jugendliche konzipiert werden müssen, es Flyer zu verteilen gibt, Papierkram geordnet werden muss dein fotografisches Talent gefragt ist: Wir sind sicher, dass deine Stärken unsere Gruppe bereichern! Für mehr Informationen kannst du unsere Website www.vegan-in-halle.de durchstöbern oder uns direkt eine Mail mit deinen Fragen schreiben.

Wann werde ich gebraucht?

Du investierst so viel Zeit wie du kannst und möchtest.

Das sind wir

Als ProVeg Halle gehören wir zur Dachorganisation ProVeg e.V., die sich auf internationaler Ebene für die pflanzliche Lebensweise stark macht und unter anderem aktiv am offiziellen "V-Label" mitgewirkt hat. Leitgedanke unserer Arbeit ist es, ein positives Bild der veganen Ernährung und Lebensweise zu vermitteln und aufzuzeigen, wie leicht diese heutzutage umzusetzen ist - auch hier in Halle! :) Außerdem ist es uns wichtig, Aufklärungsarbeit zu leisten und Vorurteile aus der Welt zu schaffen. Das gelingt uns meist am besten mit leckeren Verkostungsaktionen und lockeren Veranstaltungsformaten.

Wir wünschen uns eine Welt, in der Menschen bewusste Entscheidungen treffen und ihre Kauf- und Ernährungsgewohnheiten danach ausrichten, was sie für gut und moralisch vertretbar halten. Deshalb liegt es uns sehr am Herzen, Aufklärungsarbeit immer auch an Lösungsansätze zu knüpfen und Interessierte auf dem Weg zu einer pflanzlichen Ernährung zu begleiten.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Julia Schrodt + Kristjan Schmidt

Hier finden Sie uns

ProVeg Halle
Die Adresse erfahren sie beim Erstkontakt mit den Ansprechpartner*innen.

Hier findet das Angebot statt:

von zu Hause aus, verschiedene Einsatzorte

Wir sprechen
  •  Englisch
  •  Auch mit wenig Deutschkenntnissen
Sie erhalten
  •  Erfahrungsaustausch
  •  kostenlose Veranstaltungen
  •  regelmäßige Informationen
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: ohne Einschränkung