Tageseinsatz: Gemeinsam Gärtnern im Grünen Eck

Wie kann ich mich einbringen?

Auf einer Freifläche in der Hollystraße hinter dem Crummen Eck besteht jetzt der erste Gemeinschaftsgarten im Paulusviertel! Gemeinsam mit allen Nachbar:innen, egal ob Kinder, Familien oder Studierenden wollen wir Generationen in unserem Garten zusammenbringen. Seid auch ihr dabei, denn wir suchen immer fleißige Menschen, die Lust haben, den Garten zum Blühen zu bringen.

Wir möchten die Stadt, in der wir leben, aktiv mitgestalten. Das "Grüne Eck" soll als offener Lern- und Bildungsraum allen Menschen unterschiedlichster Herkunft und Bildungshintergründe zugänglich sein und sie in Transformationsprozesse einbeziehen.

Unterstützt werden wir unter anderem vom Förderfonds Demokratie und der Stadt Halle.

Wann werde ich gebraucht?

Jeden 1. Sonntag im Monat kann jede:r Interessierte vorbeikommen und mitgärtnern.

Das sind wir

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlich Engagierten, die sich um mehr Nachhaltigkeit im Essensbereich - speziell in Halle - bemühen möchten. So retten wir noch genießbare Lebensmittel vor der Tonne, ganz im Sinne „to good to waste“. Diese geretteten Lebensmittel bieten wir in unserem Laden auf freiwilliger Spendenbasis an. Unsere Ziele betreffen also Umweltschutz, Kreislaufwirtschaft sowie Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit. 

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Felix Groß

Hier finden Sie uns

Crummes Eck gUG
Lessingstraße 39
06114 Halle

Hier findet das Angebot statt:

Paulusviertel

Was sollten Sie mitbringen
  •  grüner Daumen
Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Haftpflichtversicherung