Betreuung unserer Ausstellungen

Wie kann ich mich einbringen?

Für unterschiedliche Ausstellungen (Kunst, Bildungsinhalte u.Ä.) in der Konzerthalle Ulrichskirche sind wir ständig auf der Suche nach freundlichen Menschen, die eine Betreuung dieser Ausstellungen leisten können. Die erste geplante Ausstellung soll im Januar 2021 stattfinden.

Bei dieser Tätigkeit handelt es sich nicht um Führungen durch die Ausstellungen - vielmehr sollen durch die Anwesenheit einer Person in den Ausstellungsräumlichkeiten zu bestimmten Zeiten die Ausstellungsstücke geschützt und allgemeine Fragen beantwortet werden können. Gern möchten wir uns einen Stamm an freiwilligen Ausstellungsbetreuer*innen aufbauen und freuen uns auf Sie!

Wann werde ich gebraucht?

Die Ausstellungen sollen an ca. 3 bis 4 Tagen in der Woche für ca. 3 Stunden für Besucher*innen geöffnet sein. Die Stundenzahl für die ehrenamtliche Betreuung kann individuell und flexibel Ihnen besprochen und festgesetzt werden.

Das sind wir

Auf der Basis eines Nutzungsvertrages wurde die Ulrichskirche zur Konzerthalle umgebaut und 1976 als städtische Kultureinrichtung eröffnet.

Servitenmönche (Marienknechte) legten 1339 den Grundstein für ihre zweischiffige Klosterkirche und schufen mit dieser Asymmetrie eine Rarität unter den Hallenkirchen der Spätgotik. Erst 1510 war der Bau vollendet. Im Jahre 1980 wurde vom Orgelbauer W. Sauer, Frankfurt/Oder, eine Konzertorgel mit 56 Registern errichtet. Sie bietet ein breites Spektrum klanglicher Möglichkeiten zur Darstellung von Orgelmusik verschiedener Epochen.

Der spätgotische Sakralbau ist eine hervorragende Aufführungsstätte für Vokalmusik und steht insbesondere den zahlreichen Chören der Stadt Halle für ihre Konzerte zur Verfügung. Darüber hinaus ist die Konzerthalle Ulrichskirche Gastgeber für Jazz, Gospel und Folklore. Jährlich werden ca. 150 öffentliche Konzerte unterschiedlichster Art angeboten.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Thomas Erling

Hier finden Sie uns

Konzerthalle Ulrichskirche
Christian-Wolff-Straße 2
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  gute*r Zuhörer*in
  •  Begegnung mit anderen Kulturen
Wir sprechen
  •  Spanisch
  •  Englisch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  kostenlose Veranstaltungen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Weitere Wünsche: Gesucht werden Menschen, die die zumeist sehr passive Tätigkeit der Ausstellungsbetreuung gern ausüben möchten. Ein Großteil der Zeit ist durch Sitzen, Stehen und Schweigen geprägt. Natürlich können auch Gespräche mit Besucherinnen und Besuchern der Ausstellung geführt werden, soweit diese das wünschen. Hierbei sind ein freundliches Wesen und die Bereitschaft, allgemeine Fragen zur Ausstellung zu beantworten, vorteilhaft. Ein generelles Interesse an Kunst und Kultur kann bei dieser Tätigkeit ebenfalls hilfreich sein.