Weihnachtsengagement: Musizieren fürs Kinderhospiz (am Samstag, den 05.12.20)

Wie kann ich mich einbringen?

Aufgrund der Corona Pandemie kann in diesem Jahr unser kleiner Weihnachtsmarkt in der Kleinen Ulrichstraße leider nicht stattfinden. Stattdessen möchten wir unsere Besucher und Laufgäste in der Vorweihnachtszeit mit einem kleinen Konzert überraschen. In unseren Büroräumen, in der 1. Etage, möchten wir an jedem Fenster einen Musiker spielen lassen. Die Abstandsregelung wird dadurch eingehalten. Wir haben bereits einen Saxophonisten für die Aktion gewinnen können und freuen uns über weitere Musiker, die Lust haben, für das Kinderhospiz an diesem Abend zu spielen.

Wir möchten 17 Uhr starten und für eine Stunde Besucher der kleinen Ulrichstraße mit weihnachtlicher Musik verzaubern. Bei Interesse oder Ideen, wie Sie unser Kinderhospiz unterstützen möchten, melden Sie sich bitte unter info@akjh.de oder 0345-958 986 09.

Wann werde ich gebraucht?

Samstag, 05.12.2020, 17 bis 18 Uhr

Das sind wir

Das Ambulante Kinder- und Jugendhospiz Halle hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien, in denen ein Kind, ein Jugendlicher oder junger Erwachsener schwer, unheilbar bzw. lebensbedrohlich erkrankt ist, ein Stück auf ihrem schweren Weg zu begleiten.

Die ehrenamtlichen FAMILIENBEGLEITER, die sich hier engagieren, kommen aus ganz unterschiedlichen Beweggründen, aber sie alle möchten etwas tun: Ein Zeichen setzen, dass die Familien nicht allein sind, ein Stück Lebensfreude zurückgeben, Trost spenden und Partner der Familie werden.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Bettina Werneburg

Hier finden Sie uns

Ambulantes Kinder- und Jugendhospiz Halle gGmbH
Kleine Ulrichstraße 24 a
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  Musik/Instrumente
Wir sprechen
  •  Auch mit wenig Deutschkenntnissen