Ehrenamtliche*r Trainer*in für Seniorengymnastik

Wie kann ich mich einbringen?

Die Begegnungsstätte bietet regelmäßige Gruppenaktivitäten für alle Nachbar*innen an - für das Angebot "Seniorengymnastik" stehen feste Zeitfenster für drei bestehende Gruppen zur Verfügung.

Wir suchen eine*n sportlichen Freiwillige*n mit Trainerschein, die/der Lust hat, an drei Vormittagen pro Woche, die Gruppen bei einem seniorengerechten Angebot anzuleiten und mit den Teilnehmer*innen gemeinsam Spaß an der Bewegung zu haben.

Wann werde ich gebraucht?

Montag 9.00 - 10.00 und 10.00 – 11.00 Donnerstag 10.00 – 11.00

Das sind wir

Die Begegnungsstätte in der Kreuzerstraße besteht seit 30 Jahren und bietet Raum für Begegnung und gemeinsame Aktiviäten:

  •  gemeinsamer Mittagstisch (Mo - Fr mit vorheriger Anmeldung)
  • Café
  • Raum für Familienfeiern, Firmen oder Vereine (bis zu 60 Personen)
  • Gruppenangebote (Seniorengymnastik, Handarbeiten, uvm)
  • Vorträge, Gesprächsrunden
  • Musik, Tanz, Geselligkeit
  • Beratung und Vermittlung von Angeboten rund um das Leben im Alter (Pflege, Mahlzeitendienst, Hauswirtschaft, usw)

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Irina Jahn

Hier finden Sie uns

Begegnungsstätte "Kreuzerstraße" der Stiftung Volkssolidarität Halle
Kreuzerstraße 10
06132 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Silberhöhe

Was sollten Sie mitbringen
  •  Sportbegeisterung
  •  pädagogische Erfahrungen
Sie erhalten
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
Anforderungen
  •  : Trainerschein