Wie kann ich mich einbringen?

Sie besuchen Kranke und leisten ihnen Gesellschaft durch Gespräche, gehen gemeinsam spazieren, lesen vor oder machen kleine Besorgungen und begleiten Patienten auch innerhalb des Hauses.

Wann werde ich gebraucht?

Vormittags 9 - 12 Uhr oder auch nachmittags 13 - 16 Uhr) für ca. 3 Stunden. Wir wünschen uns eine Mitarbeit von mindestens 6 Monaten.

Das sind wir

Das Krankenhaus Martha-Maria in Halle-Dölau ist eine Einrichtung im Diakoniewerk Martha-Maria und Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Eine ruhige Stadtrandlage und ein weitläufiges grünes Gelände sind die äußeren Bedingungen für die Genesung der Patientinnen und Patienten.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Barbara Ide

Hier findet das Angebot statt:

Dölau

Hier finden Sie uns

Ökumenische Krankenhaushilfe im Krankenhaus Martha-Maria in Halle-Dölau - "Die Grünen Damen und Herren"
Röntgenstr. 1
06120 Halle (Saale)

Was sollten Sie mitbringen
  •  gute*r Zuhörer*in
  •  soziale Ader
Sie erhalten
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Unfallversicherung
  •  andere Leistungen: regelmäßiger Erfahrungsaustausch
Anforderungen
  •  Weltanschauung: ja, christliche Weltanschauung wünschenswert
Zuletzt aktualisiert am

24. Okt. 2019