Mit Bildern Freude bereiten

Wie kann ich mich einbringen?

Im Diakoniewerk Halle, im Diakoniekrankenhaus Halle und in der Poli Reil werden regelmäßig Bilder gezeigt: Malereien, Aquarelle, Plakate, Fotografien. Diese sollen Wartezeiten oder längere Aufenthalte in unseren Einrichtungen mit etwas Schönem füllen. Angebote von Künstler*innen für Ausstellungen gibt es vielen - im Alltag bleibt oft nicht die Zeit, diese umzusetzen.

Hier können Sie aktiv werden! Sie halten Kontakt zu Interessierten oder haben vielleicht eigene Verbindungen zu kreativen Kreisen. Sie terminieren das Aufhängen, wählen zusammen mit den Ausstellenden Motive aus und begleiten den Aufbau. Veranstaltungen rund um die jeweiligen Ausstellungen sind je nach Interesse und Engagement ebenfalls möglich.

Wann werde ich gebraucht?

Wir wünschen uns eine regelmäßige Mitarbeit von 2 h wöchentlich, bei Interesse und Möglichkeiten gerne auch mehr.

Das sind wir

Das Diakoniewerk betreibt als Schwerpunkt seiner Arbeit ein Krankenhaus mit 250 Betten und tagesklinischen Plätzen. Seit 1991 gehört auch die Johann Christian Reil gGmbH Poli Reil zum Diakoniewerk, eines der größten medizinischen Versorgungszentren Sachsen-Anhalts im Stile einer Poliklinik.

Weitere Tätigkeitsfelder sind der Bereich Pflege & Wohnen mit zwei Altenpflegeeinrichtungen sowie einem Angebot für altengerechtes Wohnen und ein Wohnheim an Werkstatt für 24 Menschen mit Behinderung.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Udo Israel

Hier finden Sie uns

Diakoniewerk Halle
Lafontainestraße 15
06114 Halle

Hier findet das Angebot statt:

nördliche Innenstadt, Giebichenstein

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
  •  Organisationstalent
Wir sprechen
  •  Englisch
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  Unfallversicherung