Organisatorische Unterstützung und Begleitung von Veranstaltungen

Wie kann ich mich einbringen?

Unser Verein freut sich über Menschen, die uns bei allen organisatorischen Aufgaben rund um unsere Vereinsaktivitäten unterstützen möchten.

So sind z. B. bei unseren Veranstaltungen, wie bei den Frauen- und Begegnungscafés, helfende Hände gefragt. Hier müssen der Raum vorbereitet oder Kleinigkeiten zum Essen und Trinken besorgt werden. Und natürlich wünschen wir uns jemanden, der vor Ort gemeinsam mit uns ein offenes Ohr für die Teilnehmer*innen hat. Diese Veranstaltungen sind tolle Gelegenheiten, ganz praktisch zu helfen und auch mit Geflüchteten ins Gespräch zu kommen.

Vielleicht liegt Ihnen aber auch die Begleitung und Anleitung von Bundesfreiwilligen, die unsere Arbeit in verschiedenen Bereichen unterstützen? Oder Sie möchten kleinere Projekte planen und koordinieren oder im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit aktiv werden (z. B. können Sie Flyer oder Handzetteln erstellen).

Die Einsatzmöglichkeiten bei der Sprachbrücke Halle sind vielfältig und werden auf Ihre persönlichen Wünsche und zeitlichen Vorstellungen abgestimmt. Wir freuen uns auf Sie!

Wann werde ich gebraucht?

Eine Stunde pro Woche kann schon helfen. Wer mehr Zeit investieren möchte, ist ebenso willkommen.

Das sind wir

Der Verein Sprachbrücke Halle e. V. betreut und unterstützt Arabisch sprechende Geflüchtete (z. B. mit Dolmetschern oder Begleitung) bei Problemen im Alltag und vermittelt Kontakte zu deutschen Helfern.

Wir möchten, dass Halle an der Saale eine Stadt ist, in der sich die Menschen wohlfühlen, einander vertrauen und sich respektieren. Dafür ist es wichtig, in einen Dialog zu kommen. Die Sprachbrücke Halle organisiert und begleitet deshalb Veranstaltungen wie Deutsch-Cafés, Schach-Treffen und einen Frauentreff.

Wir freuen uns über Menschen, die Lust darauf haben, ein wenig Ihrer Zeit in dieses Projekt zu investieren. Werden Sie Teil eines gut gelaunten, offenen Teams von Freiwilligen und lassen Sie sich ein auf Begegnungen, die Ihren Alltag bereichern.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Annett Rauch

Hier finden Sie uns

Sprachbrücke Halle e.V.
Tiergartenstraße 2
06114 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte, nördliche Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  Organisationstalent
  •  Hauswirtschaft/ Kochen & Backen
  •  Freude am Texten + Schreiben
  •  fit für Computer & Digitales
  •  Begegnung mit anderen Kulturen
Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Ausflüge
  •  kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  regelmäßige Informationen
  •  Supervision
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Barrierefreiheit
  •  Barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung / Gehörlosigkeit
  •  Barrierefrei für Menschen mit Lernschwierigkeiten / geistiger Behinderung
  •  Barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung / Blindheit