Unterstützung für unsere Kleiderkammer gesucht!

Wie kann ich mich einbringen?

Für unsere Kleiderkammer in der Kattowicer Straße suchen wir tatkräftige Unterstützung! Sie nehmen gespendete Kleidung an, sichten die Spenden, wobei nicht Geeignetes aussortiert wird. Zudem sind Sie zu den Öffnungszeiten der Kleiderkammer vor Ort und geben die Spenden an Bedürftige weiter.

Wann werde ich gebraucht?

Wir freuen uns über Unterstützung von etwa 6 Stunden pro Woche im Rahmen der Öffnungszeiten der Kleiderkammer. Aber auch die Übernahme von einer halben Schicht (2-3 Stunden) ist für uns sehr hilfreich.

Das sind wir

Der DRK Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e. V. gehört als Teil des DRK zu den 6 Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland, und ist sowohl als Hilfsorganisation als auch als Verband der Freien Wohlfahrtspflege tätig. Über den DRK-Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. sowie den DRK-Bundesverband sind wir Teil der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Er nimmt die Interessen derjenigen wahr, die Hilfe und Unterstützung bedürfen, um soziale Benachteiligungen, Not und menschenunwürdige Situationen zu beseitigen sowie auf die Verbesserung der individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen hinzuwirken.

Satzungsgemäß übernimmt der DRK-Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V. u. a. folgende Aufgaben:

  • Hilfe bei Notständen und Unglücksfällen
  • Rettungsdienst, Krankentransport, Katastrophenschutz und Wasserrettung
  • Werbung von Rotkreuzblutspenden
  • Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe
  • Angebote der Kinder- und Jugendarbeit, wie Kindertageseinrichtungen und Hilfen zur Erziehung
  • Förderung und Verbreitung des Rotkreuzgedankens

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Emily Syska

Hier finden Sie uns

DRK Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V.
Kattowicer Straße 2a
06128 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Südstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
  •  Organisationstalent
  •  handwerkliches Geschick
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: 61 und älter
  •  Führungszeugnis: einfaches FZ notwendig