Tageseinsatz: Peißnitzhaus e.V. – Einsatz auf Halles grüner Insel

Wie kann ich mich einbringen?

Der Verein „Peißnitzhaus e.V.“  saniert seit 2010 mit Hilfe seiner Partner*innen und Sponsor*innen das 1892 erbaute Schlösschen auf Halles grüner Insel und erfüllt es Stück für Stück mit Leben. Inzwischen ist hier ein Ort der generationsübergreifenden Begegnung mit einem Café und zahlreichen kulturellen Veranstaltungen wie Konzerten und Theateraufführungen entstanden, der Hallenser*innen jeden Tag aufs Neue zu einem Ausflug auf die Peißnitzinsel einlädt.

Wir suchen handwerklich begabte Menschen, die uns beim Auf- und Umbau am Peißnitzhaus mit Tatkraft und Ideen unterstützen. Ob das Abschleifen alter Farbe, Malerarbeiten, beim Holzbau oder bei Abbrucharbeiten - wir freuen uns auf Sie! Kommen Sie doch einfach mal vorbei zum "Schnuppern" - jeden ersten Samstag im Monat ab 10 Uhr können Sie gemeinsam mit anderen bei unseren Arbeitseinsätzen mit anpacken!

Wann werde ich gebraucht?

Arbeitseinsatz jeweils am 1. Samstag im Monat, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Das sind wir

Ziel des Vereines ist es, mit der Restaurierung des Peißnitzhauses einen Ort der generationsübergreifenden Begegnung und des voneinander Lernens zu schaffen. Angepasst an die Historie des Gebäudes, die zentrale Lage in einem Landschaftsschutzgebiet sowie an die Räumlichkeiten, soll ein breites Spektrum unterschiedlichster innovativer Angebote aus den Bereichen Umweltbildung, Kultur, erlebte Geschichte und bürgerschaftliches Engagement entstehen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Ulrich Möbius

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Hier finden Sie uns

Peißnitzhaus e.V.
Peißnitzinsel 4
06108 Halle

Zuletzt aktualisiert am

21. Nov. 2019