Studis werden Paten

Wie kann ich mich einbringen?

Mit dem Projekt "Studis werden Paten!" möchten wir gezielt Studierende als Pat*innen ansprechen und für ein "soziales Semester" als ehrenamtliche*r Pat*in gewinnen.

Nach einem ersten Kennelerngespräch mit den Ansprechpartner*innen aus den jeweiligen Patenprojekten sowie bei bestehendem Interesse & Eignung, erfolgt die Vermittlung von Tandempartner*innen - eines Patenkinds für Vorlese-, Leselern- und Bildungspatenschaften (Ansprechpartnerin: Nicole Niemann, Tel. 0345-13534467), von Geflüchteten im Rahmen einer Ankommenspatenschaft oder von Menschen mit Behinderung für eine Freizeitpatenschaft (Ansprechpartnerin: Dorothee Bönnighausen, Tel. 0345-2002810), von Senior*innen beim Besuchsdienst "KlingelZeichen" (Ansprechpartnerin: Melanie Holtemöller, Tel. 0345-27992345) oder auch an Menschen in der beruflichen Orientierung für eine Berufspatenschaft (Ansprechpartnerin: Marina Zubchenko-Fritzsche, Tel. 0345-1350368).

Während des Engagements werdet Ihr innerhalb der Patenprojekte fachlich und pädagogisch begleitet. Regelmäßige Austauschtreffen mit anderen Engagierten, die Teilnahme an unseren Fortbildungen oder der enge Kontakt zu den Ansprechpartner*innen im Projekt gehören dabei ebenso dazu wie eine Dankeschönveranstaltung für alle Pat*innen zum Semesterabschluss oder auch ein Engagementnachweis.

Lust bekommen mitzumachen? Wir freuen uns auf Dich als Pat*in!

Wann werde ich gebraucht?

Die Tandempartner*innen treffen sich regelmäßig, meistens 1 x Woche. Dies kann jedoch sehr individuell verabredet werden.

Das sind wir

Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der 1998 mit dem Ziel gegründet wurde, bürgerschaftliches Engagement in der Region Halle (Saale) zu fördern. Diesem Ziel folgend berät die Freiwilligen-Agentur interessierte Menschen aller Altersgruppen über die Möglichkeiten, sich freiwillig/ehrenamtlich in gemeinnützigen Aufgabenfeldern zu engagieren. Darüber hinaus bilden die Beratung gemeinnütziger Organisationen in allen Fragen des Freiwilligen-Managements sowie eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit und politische Interessenvertretung für freiwilliges Engagement wichtige Aufgaben des Vereins.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Den Kontakt zu den Ansprechpartnerinnen aus den Projekten finden Sie in der untenstehenden Beschreibung.

Hier finden Sie uns

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Die konkreten Einsatzorte erfahren Sie beim ersten Kontakt mit den Ansprechpartner*innen.

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte

Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Weitere Wünsche: Abhängig vom jeweiligen Patenprojekt ist ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen.