Kommen Sie zu UNICEF - Wir brauchen Sie!

Wie kann ich mich einbringen?

Wenn Sie sich für bessere Chancen der Kinder der Welt engagieren möchten, arbeiten Sie bei der UNICEF-Arbeitsgruppe Halle mit. Wir erwarten von Ihnen ein allgemeines Interesse an entwicklungspolitischen Themen sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Ihren Zeit- und Arbeitseinsatz bestimmen Sie selbst.

Informations-, Spenden- und Schularbeit gehören ebenso dazu wie der klassische Verkauf von UNICEF-Grußkarten oder Organisations- und Verwaltungsaufgaben. Natürlich machen Sie nicht alle alles, suchen Sie sich Ihren Schwerpunkt gerne nach eigenen Vorlieben aus. Wer nicht die Möglichkeit an regelmäßiger Teilnahme hat, ist auch zu einzelnen Aktionen willkommen. Den besten Einblick verschafft Ihnen ein Besuch in unserem UNICEF-Lädchen in der Kuhgasse 5 (Öffnungszeiten: montags von 15.30 bis 17.30 Uhr und dienstags von 10.00 bis 14.00 Uhr).

Allroundtalente sind uns genauso willkommen wie Spezialistinnen und Spezialisten, die berufliche Fachkenntnisse mitbringen. Gesucht werden auch junge Leute, die im Schul- und Bildungsteam unserer Gruppe oder unserer Hochschulgruppe mitarbeiten.

Der Arbeitsgruppenleiter wird Ihnen gern die Bandbreite Ihrer Einsatzmöglichkeiten aufzeigen und mit Ihnen besprechen, wie Sie sich in die Arbeit einbringen können.

Wann werde ich gebraucht?

Die Zeiteinteilung ist flexibel. Einmal im Monat finden Gruppentreffen statt.

Das sind wir

In Deutschland engagieren sich über 8.000 Freiwillige unter dem Motto "Für jedes Kind" in 150 UNICEF-Gruppen. Auch in Halle gibt es seit 1993 eine UNICEF-Gruppe. Die UNICEF-Ehrenamtlichen geben dem UN-Kinderhilfswerk ein Gesicht und treten dafür ein, dass jedes Kind auf der Erde die gleichen Rechte hat - auf Gesundheit und Bildung oder auch auf Schutz vor Gewalt... Sie setzen sich für das Überleben von Kindern ein und helfen mit, die Lebensbedingungen von Mädchen und Jungen überall in der Welt zu verbessern.

UNICEF-Projekte in 150 Ländern dienen dazu, die Kinder besser medizinisch zu betreuen, sie ausreichend zu ernähren und mit sauberem Trinkwasser und Bildung zu versorgen. Die UNICEF-Gruppen unterstützen diese Projekte durch ihre Arbeit finanziell.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Lars Juister

Hier finden Sie uns

UNICEF-Arbeitsgruppe Halle
Kuhgasse 5
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte, Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
Sie erhalten
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: ohne Einschränkung