Halle besser machen - Bürgerstiftung lädt zu Tischgesprächen ein

09. September 2020 | Veranstaltungs-Tipp Von unseren Partnern
Halle besser machen_Foto Liese_Held
Halle besser machen_Foto Liese_Held

Mit dem Projekt „Halle besser machen“ sucht die Bürgerstiftung Halle zusammen mit der Körber-Stiftung, gute Ideen für Halle und Menschen, die sie umsetzen wollen. Rund 100 Ideen sind bereits auf der Plattform www.hallebessermachen.de eingegangen. Ab diesem Donnerstag kommt das Team der Bürgerstiftung in die halleschen Stadtviertel.

Es geht los:

Veranstaltung: Tischgespräch beim hr.fleischers Kiosk

Termin: 10. September 2020, von 18:30 bis 20:00 Uhr

Ort: Am Reileck 

Ab dem 10. September lädt das „Halle besser machen“-Team zu Tischgesprächen ein: Jeden Donnerstag um 18:30 Uhr trifft sich die Bürgerstiftung mit Interessierten aus dem jeweiligen Viertel zum Abendbrot. Gemeinsam werden Ideen für Halle entwickelt – ganz konkret in der Nachbarschaft. Der hr.fleischers Kiosk am Reileck ist die erste Station. In den nächsten 10 Wochen wird die Bürgerstiftung Halle in der Stadt unterwegs sein. Um Anmeldung wird gebeten. Alle Termine finden Sie auf: www.hallebessermachen.de oder hier im Überblick:

Alle weiteren Termine:

17.09.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch in Heide-Nord im Gemeinschaftsgarten „Bunte Beete“, Bootsweg, 06120 Halle

24.09.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch auf dem FreiFeld in Freiimfelde, Freiimfelder Str.13, 06112 Halle (Saale)

01.10.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch in der Wittenberger Str. 10, im Zentrum der Silberhöhe , 06123 Halle (Saale)

08.10.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch im Welcome-Treff, Geiststr. 58, 06108 Halle (Saale)

15.10.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch in der Frohen Zukunft im Gemeindehaus der ev. Heilandsgemeinde, Krokusweg 29, 06118 Halle (Saale)

22.10.2020/ 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch bei tumult e.V. in Neustadt, Neustädter Passage 1, 06122 Halle (Saale)

29.10.2020/ 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch im Gemeindehaus von St. Briccius/Trotha, Pfarrstraße 1, 06118 Halle (Saale)

12.11.2020 / 18:30 – 20:00 Uhr / Tischgespräch im Stadtmuseum, Große Märkerstraße 10, 06108 Halle (Saale)
 

Keine Zeit vorbeizukommen?

Die Plattform www.hallebessermachen.de ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche bis November für alle geöffnet. Die Bürgerstiftung freut sich auf gute Ideen für Halle – machen Sie mit!


Über das Projekt

Die Bürgerstiftung Halle möchte zusammen mit der Körber-Stiftung mit „Halle besser machen“ Hallenserinnen und Hallenser anregen, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu diskutieren und gemeinsam Ideen für ein besseres Miteinander in der Stadt zu entwickeln. Viele Menschen haben gute Ideen, die sich allein nicht so einfach verwirklichen lassen – einigen fehlen die Gesprächsanlässe, anderen auch nur ein paar Leute, die ähnliche Ideen haben, um loszulegen.

„Halle besser machen“ ist eine Aktion der Bürgerstiftung Halle mit Unterstützung der Körber-Stiftung. Gefördert durch Hallianz für Vielfalt

Beide Fotos: Jakob Liese-Held / Bürgerstiftung Halle

Kontakt:
Bürgerstiftung Halle
Große Ulrichstraße 27

06108 Halle (Saale)
Tel. 0345 - 6858796

https://www.buergerstiftung-halle.de/spenden/
www.facebook.com/buergerstiftunghalle

Logo Halle besser machen_Bürgerstiftung Halle