Mitmachaktion - immer am ersten Samstag im Monat: Kaffee & Kuchen ausschenken beim Repair Café

Wie kann ich mich einbringen?

Beim Repair-Café sollen sich unsere Besucher:innen wohlfühlen - dazu trägt auch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen in entspannter Atmosphäre bei. Damit bei unseren Repair-Terminen alles "rund" läuft, freuen wir uns über Menschen, die auch im Trubel den Durchblick behalten und gerne mit anpacken :)

  • Damit beim Repair-Café alle & alles seinen Platz findet, braucht es Unterstützung beim Aufbauen und auch beim Wegräumen - je mehr Hände mit zupacken, umso schneller sind wir fertig.
  • Viele Menschen kommen zum ersten Mal ins Repair-Café. Begrüßen Sie unsere Besucher:innen mit einem Lächeln und zeigen ihnen, wie das Café funktioniert.
  • Sie dekorieren gerne, können gut Kaffee & Tee kochen und haben Freude daran, Kuchen anzurichten und die Tische zu decken? Wenn dann auch noch gemeinsam der Abwaschen erledigt wird, kann das nächste Repair-Café kommen!

Haben Sie Lust uns zu unterstützen? Dann melden Sie sich gerne! Sie erwartet ein geselliger Nachmittag und wir freuen uns über freundliche neue Mitstreiter:innen :)

Wann werde ich gebraucht?

Einmal im Monat findet für 2 Stunden an einem Samstag das Repair Café statt. Der Einsatz kann abgesprochen und flexibel gestaltet werden – eine Verpflichtung für mehrere Einsätze ist nicht nötig.

Das sind wir

In Europa werfen wir Unmengen weg - auch Gegenstände, an denen nicht viel kaputt ist und die nach einer einfachen Reparatur problemlos wiederverwendet werden könnten. Leider ist das Reparieren bei den meisten Menschen aus der Mode gekommen. Viele wissen einfach nicht mehr, wie man Dinge selbst repariert.

Das Repair-Café ist eine Idee, die ursprünglich aus den Niederlanden kommt und Nachhaltigkeit mit nachbarschaftlicher Hilfe kombiniert. Bei einem Repair-Café hilft das Reparatur-Team den Besuchern beim (selbst-)reparieren von Gebrauchsgütern. Dabei wird nicht nur Müll vermieden und die Umwelt geschont, es werden auch vielfach handwerkliche Kenntnisse und Wissen im Umgang mit Werkzeugen vermittelt. Vorhandenes Know-How durch Weitergabe zu erhalten und dabei selbst mit neuen Erfahrungen beschenkt zu werden, das ist ein wesentlicher Gedanke an diesem Modell. Außerdem bekommen auf diese Weise Menschen unmittelbar kostenlose Hilfe und Unterstützung.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Jörg Schneider

Hier finden Sie uns

Repair Café Halle
Schulstraße 9 a
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Kostenlose Verpflegung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  regelmäßiger Austausch mit den Ansprechpartner:innen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Barrierefreiheit
  •  st_80_barrierefrei_f_menschen_mit_hoerbehinderung
  •  st_80_barrierefrei_f_menschen_mit_lernschwierigkeiten
  •  st_80_barrierefrei_f_menschen_mit_sehbehinderung