Schachtrainer*in gesucht

Wie kann ich mich einbringen?

Einige Schüler*innen unserer Schule wünschen sich eine Schach-AG. Diesem Wunsch möchten wir gerne nachkommen, da wir das Schachspiel für eine sinnvolle Ergänzung des Schulalltags halten. Um ein regelmäßiges Schachtraining anbieten zu können, das allen schachinteressierten Mädchen und Jungen offen steht, suchen wir eine*n engagierte*n Schachlehrer*in.

Sie bringen den Kindern im Rahmen des schulspezifischen Unterrichts (ssU) das Schachspielen bei. Dabei stehen Sie als Spielpartner*in bereit, führen - entsprechend den Spielkenntnissen der Kinder - in die Regeln und Techniken des Schachs ein und festigen diese.

Wann werde ich gebraucht?

Wir wünschen uns eine Mitarbeit für ein Schuljahr und freuen uns über Unterstützung für ca. 1 Stunde pro Woche im Vormittagsbereich. Der konkrete Einsatztag wird individuell mit der Ansprechpartnerin verabredet.

Das sind wir

Täglich kommen 238 Kinder mit den unterschiedlichsten Erwartungen, der Freude am Erkunden, dem Spaß am Lernen, der Lust am Durchbeißen und Durchhalten aber auch mit Lernfrust in unsere Schule. Jungen und Mädchen aus verschiedenen Kulturkreisen, mit unterschiedlichen Erfahrungen, Aufgaben und Vorstellungen, verbringen einen großen Teil des Tages gemeinsam mit erfahrenen Lehrer*innen, kreativen pädagogischen Mitarbeiter*innen und engagierten Schulsozialarbeiter*innen.

Unsere Schulfamilie ist eine eigene Welt mit Harmonien und Konflikten. Wie wir sie gestalten wollen, liegt zu einem großen Teil in unserer eigenen Verantwortung. Schule ist aber auch ein Teil der Gesellschaft, die durch ihre politischen Entscheidungen die Rahmenbedingungen für das Schulleben festlegt.

Es ist das Leitbild unserer Schule, Schülerinnen und Schüler in einem Klima gegenseitiger Wertschätzung in ihren individuellen Begabungen zu fördern, um sie zu befähigen, selbstbewusst und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Claudia Graf

Hier finden Sie uns

Grundschule Diemitz/ Freiimfelde
Apoldaer Straße 20
06116 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Freiimfelde, Diemitz

Was sollten Sie mitbringen
  •  gute*r Zuhörer*in
  •  pädagogische Erfahrungen
Sie erhalten
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
Anforderungen
  •  Führungszeugnis: erweitertes FZ notwendig