Gemeinsames Singen mit Senior*innen im betreuten Wohnen

Wie kann ich mich einbringen?

Ein großes Anliegen der Volkssolidarität 1990 e.V. ist es, unseren Mieter*innen ein hohes Maß an Lebensqualität zu bieten. Das Erleben von Gemeinschaft und ein attraktives Freizeitangebot spielen hierbei eine große Rolle.

Daher freuen wir uns über musikbegeisterte Menschen, die mit unseren Mieter*innen des betreuten Wohnens im "Albert-Schweitzer-Haus" ein regelmäßiges Singe-Angebot, möglichst mit Begleitung durch ein Instrument, gestalten und durchführen möchten. Weitere Freizeitaktivitäten und -angebote sind ebenfalls denkbar - eigene Ideen hierfür sind herzlich willkommen!

Wann werde ich gebraucht?

Wir wünschen uns ehrenamtliche Unterstützung für etwa 3 Stunden pro Woche.

Das sind wir

Die Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) bietet seit fast 30 Jahren ein breites Spektrum an sozialen und pflegerischen Leistungen sowie kulturellen Angeboten für alle Bürger*innen unserer Stadt. Neben Begegnungsstätten, Service-Wohnanlagen, Tagespflegen, ambulant betreuten Wohngemeinschaften, Essen auf Rädern, Hauswirtschaftshilfe, Hauskranken-, Kurzzeit- sowie stationärer Pflege umfasst ihr Angebot auch vielfältige Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement und gelebte Mitmenschlichkeit. Sie versorgt, pflegt und betreut täglich ca. 1.500 Bürge*innen und leistet somit einen großen sozialen Beitrag für das Gemeinwohl unserer Stadt. Auch viele kulturelle, sportliche und künstlerische Angebote gibt es unter dem Dach der Volkssolidarität 1990 e.V. Halle (Saale).

In der Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) gestalten und fördern engagierte Beschäftigte und Ehrenamtliche unter dem Leitmotiv „Gemeinsam für das Miteinander stehen“ das soziale und kulturelle Zusammenleben. Mit vielfältigen Beratungs-, Betreuungs-, Pflege- und Unterstützungsangeboten für hilfesuchende Menschen und ihre Angehörigen trägt die Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale) dazu bei, die Lebensqualität zu bewahren.

Mehr Informationen unter www.vshalle.de

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Jenny Herzing

Hier finden Sie uns

Stiftung Volkssolidarität Halle (Saale)
Reilstraße 54
06114 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  Musik/Instrumente
  •  soziale Ader
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  sonstige Leistungen: Fahrtkostenerstattung