Kursleiter*in für Senior*innen-Englischkurs

Wie kann ich mich einbringen?

Wer eine zweite Sprache erlernt, hält sich mental fit. So haben Wissenschaftler nicht nur herausgefunden, dass bilinguale Menschen bis ins hohe Alter kognitiv anspruchsvolle Aufgaben meistern können, sondern auch, dass das Erlernen einer zweiten Sprache das Auftreten von Demenz-Symptomen um Jahre hinauszögern kann. 

Wir führen Sprachkurse in Seniorenheimen und Seniorenbegegnungsstätten durch und suchen hierfür Unterstützung. Wir freuen uns über Menschen mit einem "Händchen" für Sprache, die sich gut auf die Bedürfnisse sprachenlernender Senior*innen einstellen können.

Derzeit findet der Kurs einmal monatlich an einem Mittwoch (Vormittag und Nachmittag) statt. Wir freuen uns, wenn wir mit Ihrer Unterstützung das Angebot ausbauen könnten. So können Sie, sofern Sie es wünschen und sich dazu in der Lage fühlen, nach einer Einarbeitungszeit im Tandem die Leitung eines Sprachkurses eigenständig übernehmen.

Wann werde ich gebraucht?

Aktuell finden die Kurse 1 x monatlich statt und wir freuen uns in diesem Rahmen über Unterstützung von 2 - 3 Stunden. Gerne möchten das Angebot der Sprachkurse ausweiten, so dass auch ein wöchentliches Engagement denkbar wäre.

Das sind wir

Wir sind ein Sprachunternehmen mit sozialer Mission. Mit unseren Sprachlernprojekten möchten wir dazu beitragen, dass das Sprachenlernen für alle Menschen möglich ist. Ein besonderer Fokus liegt aud dem Sprachenunterricht für Senior*innen: Wir führen in verschiedenen Einrichtungen ehrenamtliche Sprachkurse durch. Dafür suchen wir ehrenamtliche Helfer*innen, die Lust haben uns dabei zu unterstützen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Jana Liebau

Hier finden Sie uns

Curalingua UG
Am Waisenhausring 1b
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

südliche Innenstadt, Halle-Neustadt

Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
Barrierefreiheit
  •  Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen