Helfer*in für unsere Feiern der Lebenswende

Wie kann ich mich einbringen?

Für die Durchführung der Feiern, im Jahr 2020 sind es insgesamt 28 Veranstaltungen, suchen wir Menschen, die diese praktisch mit vor- und nachbereiten. Dazu gehören die Raumvorbereitung (Stellen von Stühlen, Verteilen von Programmheften etc.), das Aufräumen nach der Feier und die Unterstützung beim Einlass (unsere Feiern sind kostenfrei und ohne Tickets, aber es werden Menschen benötigt, die die Gäste auf freie Plätze führen bzw. den Eltern ihre reservierten Plätze zeigen). Auch kurzfristige praktische Tätigkeiten, wie z. B. Blumen anschneiden und bereitstellen, sind möglich.

Für alle Helfer*innen findet am 12. März 2020 um 17 Uhr ein Informationstreffen für Helfer*innen in unserem Büro (An der Moritzkirche 6) statt.

Wann werde ich gebraucht?

Ob nur einmalig oder mehrfach dabei sein möchten– wir freuen uns auch über Helfer*innen, die nur vor- oder nur nachmittags mithelfen können. Jede helfende Hand bringt uns weiter! Je jede Feier sollten Sie ca. 3 - 4 Stunden einplanen. *** Für interessierte Helfer*innen findet ein Informationstreffen am 12. März, 2020, 17.00Uhr statt. Bitte melden Sie sich dafür über den u.s. Kontakt an. *** Die Termine für die Feiern der Lebenswende: Sa, 25.04 13:00; Sa, 02.05 10:00; Sa, 09.05 10:00; Sa, 16.05 10:00; Sa, 23.05 10:00; Sa, 30.05 10:00; Sa, 06.06 10:00; Sa, 13.06 10:00; Sa, 20.06 10:00; Sa, 27.06 10:00; Sa, 04.07 13:00; Sa, 11.07 10:00

Das sind wir

Die Feier der Lebenswende ist ein Projekt der katholischen und evangelischen Kirche für konfessionslose Jugendliche der 8. Klassen in Halle, die sich anstelle der Jugendweihe eine persönlich gestaltete Feier wünschen. Jährlich nehmen rund 600 - 700 Jugendliche an den ca. 25 - 30 Feiern teil. Unser Ansatz legt den Fokus auf eine starke Einbeziehung der Jugendlichen. Sie werden als einmalige Persönlichkeiten betrachtet und bringen sich, u. a. über mehrere Vorbereitungstreffen, selbst in die Feier ein.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Jonas Borgwardt

Hier finden Sie uns

Feier der Lebenswende in Halle
An der Moritzkirche 6
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte, südliche Innenstadt, Paulusviertel, Lutherplatz/Thüringer Bahnhof, Innenstadt, Damaschkestraße

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
Sie erhalten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Weitere Wünsche: Wir freuen uns auf kontaktfreudige, aufgeschlossene und hilfsbereite Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hautfarbe! Die Kenntnis der deutschen Sprache und die Offenheit gegenüber unserem Projekt setzen wir voraus.