Wir brauchen Dich! - Unterstützung für unsere Kulturarbeit gesucht

Wie kann ich mich einbringen?

Wir freuen uns auf den KULTURSommer 21 mit Corona-konformen Konzerten, Comedy und Lesungen! Damit alle Veranstaltungen auch "rund" laufen, freuen wir vom Peißnitzhaus e. V. uns über eure Unterstützung für Theater, Rock-Konzert & Co.

Für folgende Aufaben suchen wir dringend helfende Hände:

  • Auf- & Abbau von Bühnentechnik und Bestuhlung/Bänken
  • Einlass/Kasse
  • "Springer"
  • Pflege der Flächen
  • Verteilung von Plakaten
  • Sammeln von Spenden

Wer sich darüber hinaus an der Organisation von Kulturveranstaltungen am Peißnitzhaus einbringen möchten, ist herzlich zu unserer öffentlichen Kulturrunde an jedem 4. Dienstag im Monat eingeladen. Hier besprechen wir kommende Veranstaltungen, die Helfereinteiltung oder Ideen für zukünftige Veranstaltungsformate. Die Kulturgruppe freut sich über alle, die Lust haben dabeizusein und mitzutun.

Wann werde ich gebraucht?

Unsere Veranstaltungen laufen meistens von Freitag bis Sonntag am Peißnitzhaus direkt. Wir sind aktuell noch ein Saisonbetrieb, so dass wir von Mai bis Oktober Open-Air-Veranstaltungen bei uns anbieten. Die Termine für die einzelnen Events stehen natürlich bereits fest, wie häufig ihr uns unterstützen könnt und möchtet, ist aber ganz flexbil mit uns abzusprechen.

Das sind wir

Ziel des Vereines ist es, mit der Restaurierung des Peißnitzhauses einen Ort der generationsübergreifenden Begegnung und des voneinander Lernens zu schaffen. Angepasst an die Historie des Gebäudes, die zentrale Lage in einem Landschaftsschutzgebiet sowie an die Räumlichkeiten, soll ein breites Spektrum unterschiedlichster innovativer Angebote aus den Bereichen Umweltbildung, Kultur, erlebte Geschichte und bürgerschaftliches Engagement entstehen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Svenja Kluge

Hier finden Sie uns

Peißnitzhaus e.V.
Peißnitzinsel 4
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
  •  pädagogische Erfahrungen
  •  Organisationstalent
  •  Musik/Instrumente
  •  künstlerische Ader
  •  handwerkliches Geschick
  •  Freude am Texten + Schreiben
Wir sprechen
  •  Englisch
  •  Auch mit wenig Deutschkenntnissen
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Nutzung weiterer Angebote
  •  kostenlose Veranstaltungen
  •  kostenlose Verpflegung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Unfallversicherung
  •  sonstige Leistungen: Alle ehrenamtlichen Helfer*innen bekommen am Veranstaltungstag freie Getränke und eine warme Mahlzeit :)
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre