Gemeinsam durch den Winter - Wärmecafé in der Paulusgemeinde

Wie kann ich mich einbringen?

Das Wärmecafé in der Evangelischen Paulusgemeinde steht allen Menschen offen, die eine kleine wärmende Auszeit bei einem warmen Getränk suchen.

Bei Kaffee und Tee sowie ein wenig Gebäck können Besucher:innen während der Öffnungszeiten Ruhe und Wärme finden, Gespräche führen, Kinder können Hausaufgaben machen oder Spiele gespielt werden.

Als Freiwillige unterstützen Sie den Betrieb unseres Wärmecafés, indem Sie Kaffee, Tee und Gebäck bereitstellen, mit den Gästen ins Gespräch kommen und dafür sorgen, dass bei der Öffnung und Schließung des Cafés alles „glatt läuft“.

Gern können Sie auch ein eigenes Hobby mit interessierten Gästen „teilen“. Wenn Sie zum Beispiel gerne basteln, Schach spielen, nähen oder reparieren, finden Sie vielleicht auch unter den Besucher:innen Gleichgesinnte, mit denen Sie Ihrem Hobby in der Zeit im Wärmecafé gemeinsam nachgehen können.

Wenn Sie uns im Wärmecafé in unserer Gemeinde unterstützen möchten, melden Sie sich im ersten Schritt gerne telefonisch, so dass wir mögliche Fragen besprechen und ein persönliches Kennenlernen vor Ort verabreden können.

Die Wärmecafés sind eine Initiative des Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur und werden von mehreren Gemeinden in Halle angeboten.

Wann werde ich gebraucht?

Unser Wärmecafé wird voraussichtlich das erste Mal am 12. Januar 2023 öffnen und hat dann immer donnerstags von 9.30 - 12.00 Uhr geöffnet. Je nach Ihren Möglichkeiten können Sie sich zu diesen Zeiten einbringen. Wir wünschen uns eine Mitarbeit von etwa 3 Stunden pro Woche, gern auch mehr ;). Auch wenn wir mit dem Café-Angebot erst im Januar starten, melden Sie sich bei Interesse gerne schon jetzt für nähere Absprachen.

Das sind wir

Wir sind eine lebendige Kirchengemeinde mit Angeboten für Menschen aller Altersgruppen. Kinder und Familien, viele musikalische Aktivitäten und unsere schöne Pauluskirche prägen das Leben unserer Gemeinde besonders. Hinzu kommt das Engagement für und mit Flüchtlingen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Elisabeth Opitz

Hier finden Sie uns

Evangelische Paulusgemeinde Halle
Robert-Blum-Straße 11a
06114 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Paulusviertel

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
Sie erhalten
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  regelmäßiger Austausch mit den Ansprechpartner*innen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung