Besuche kranke Kinder im Krankenhaus

Wie kann ich mich einbringen?

Seit über 50 Jahren macht FRIEDENSDORF INTERNATIONAL es sich zur Aufgabe, Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten, die in ihrer Heimat nicht behandelt werden können, medizinisch zu versorgen. Dafür werden unsere Schützlinge in bundesweit kooperierenden Kliniken untergebracht, bevor sie zur Rehabilitation und Vorbereitung auf die Rückkehr in ihre Heimatländer in unsere Heimeinrichtung nach Oberhausen entlassen werden.

In Halle (Saale) werden die Kinder im Klinikum Kröllwitz oder im Elisabeth-Krankenhaus behandelt. Während ihres stationären Aufenthaltes benötigen die Kinder Betreuung durch ehrenamtliche Vertrauenspersonen, welche sie besuchen, beschäftigen und den Krankenhausalltag abwechslungsreicher gestalten. Ehrenamtliche Helfer:innen übernehmen keine rechtliche Verantwortung für die Kinder, sondern sind Wegbegleiter und freundschaftliche Bezugsperson zum Spielen, Lesen, Lachen und „da sein“ nach Operationen oder Untersuchungen.

Der Einstieg ins Ehrenamt ist jederzeit möglich. Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Einführungsseminar (Online), welches dem gegenseitigen Kennenlernen dient, ein einwandfreies, erweitertes Führungszeugnis und Freude an der Arbeit mit Kindern. 

------------------------------------

*** In Halle (Saale) wird ab 23. Januar ein 10-jähirges Mädchen im Universitätsklinikum Kröllwitz behandelt. Das Kind spricht Paschtu und Dari, aber auch schon gut Deutsch und wird voraussichtlich ca. 3 Wochen im Krankenhaus bleiben. Wenn Du das Mädchen während des Krankenhaus-Aufenthaltes besuchen möchtest und Lust darauf hast, die Zeit in der Klinik für das Mädchen schöner zu gestalten, dann melde Dich gerne bei uns. Wir würden mit Dir den „Rahmen“ des Engagements besprechen, was es dafür braucht und wie wir Dich während des Einsatzes begleiten können.***

Wann werde ich gebraucht?

Um eine vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern aufbauen zu können, wünschen wir uns ein Engagement von ca. 2 Stunden/Woche für die Zeit des Krankenhausaufenthaltes. Nach dem Kennenlernen nehmen wir Sie in unseren Pool für ehrenamtliche Besucher:innen auf. Wir melden uns bei Ihnen, wenn ein Kind in einer der halleschen Kliniken stationär aufgenommen wird und erfragen, inwieweit wir Sie für Besuchszeiten einplanen können.

Das sind wir

Friedensdorf International e. V. ist eine Kinderhilfsorganisation, die sich dafür einsetzt kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung nach Deutschland zu holen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Leonie Petrik

Hier finden Sie uns

FRIEDENSDORF INTERNATIONAL
Klinikum Kröllwitz und/oder Elisabeth-Krankenhaus in Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Kröllwitz, Innenstadt

Sie erhalten
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  regelmäßiger Austausch mit den Ansprechpartner:innen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Altersgruppe: (mind.) 18 Jahre
  •  Führungszeugnis: erweitertes Führungszeugnis notwendig