Werken und Gärtnern mit Kindern

  •  

Wie kann ich mich einbringen?

Für eine kleine Gruppe von Kindern bieten Sie in unserer Kita regelmäßig eine Werkelstunde an oder arbeiten gemeinsam mit den Kleinen und einer Erzieherin in unserer Holzwerkstatt. Wir freuen uns auch über eigene Ideen und Angebote, wie z. B. das kreative Gestalten mit Naturmaterialien.

Sollten Sie einen grünen Daumen haben, so können Sie auch gerne unseren kleinen Garten, der drei Hochbeete sowie eine Kräuterschnecke umfasst, gemeinsam mit den Kindern je nach Jahreszeit gestalten und pflegen.

Wann werde ich gebraucht?

Wir freuen uns über Unterstützung von 2 Stunden pro Woche bzw. 10 Stunden pro Monat. Die konkrete Einsatzzeit ist individuell zwischen 8.00 - 16.00 Uhr vereinbar.

Das sind wir

In der Silberhöhe und in der Nähe des Rosengartens, abseits von Lärm und Verkehr, liegt unsere Kindertagesstätte. In unserer Einrichtung betreuen wir bis zu 240 Kinder im Alter von zwei Monaten bis sechs Jahren. Unser Team besteht aus Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Kinderpflegern, Logopäden und pädagogischen Fachkräften. Familienergänzend und -begleitend und nach den Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt – Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit – der Pädagogik nach „Reggio“ und dem Bewegungskonzept nach Hengstenberg – begleiten wir unsere Kinder vom Krabbel- bis ins Schulalter. Unsere pädagogischen Schwerpunkte liegen auf: Projektarbeit, Beobachtung und Dokumentation, Elternarbeit, Musik und Tanz, Kreative Gestaltung, Natur und Wissenschaft und auf der Kooperation mit Partnereinrichtung.

Das Elternkuratorium trifft sich regelmäßig mit der Kindergartenleitung und einem Teil der Erzieherinnen, um gemeinsame Entscheidungen für die Kinder und das Haus zu treffen, Feste zu planen und sich bei Arbeitseinsätzen zu engagieren. Ein weiterer Bestandteil im Zuge der „Reggio“-Pädagogik hat in unserem Haus der „Raum als dritter Erzieher“: Räume sind themenspezifisch gestaltet – als Kinderrestaurant, Bauraum, für Rollenspiel, Sport, Tanzen oder zum Forschen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Hier findet das Angebot statt:

Südstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  handwerkliches Geschick
  •  grüner Daumen
  •  pädagogische Erfahrungen
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Führungszeugnis: erweitertes FZ notwendig