Verwaltung macht Schule im "Grünen"

Wie kann ich mich einbringen?

Das Landesverwaltungsamt bietet Grundschülern, Vorschulkindern und anderen Interessierten im "Grünen Klassenzimmer" die Möglichkeit, in das vielfältige Aufgabengebiet des Amtes hineinzuschnuppern.

Sie entwickeln selbständig und eigenverantwortlich Unterrichtseinheiten vorwiegend für Grundschüler, arbeiten Fragen zu Natur-, Umwelt- und Tierschutz, Verbraucherschutz bis hin zu Gesundheitsschutz altersgerecht auf und führen das Angebot im "Grünen Klassenzimmer" auch durch. So vermitteln Sie den Kindern beispielsweise, wie der Arbeitstag eines Försters aussieht und was es im Wald alles zu tun und zu entdecken gibt. Doch auch Lebensmittel können genauer unter die Lupe genommen werden: Was kann von Amts wegen getan werden, damit Lebensmittel nicht krank machen und wie wird man auch zu Hause zum "Frischetester"?

In den Ferien kann diese Art der Wissensvermittlung - entsprechend aufgelockert - auch als Freizeitangebot im Hort stattfinden.

Wann werde ich gebraucht?

Das Engagement findet vorwiegend in den Schulferien und bei Bedarfsmeldung durch die Schulen statt.

Das sind wir

Das Landesverwaltungsamt führt seit 2007 das Projekt "Verwaltung macht Schule" durch. Dabei werden Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Altersgruppen Aufgaben, Arbeitsweise und inhaltliche Schwerpunkte der öffentlichen Verwaltung vermittelt. Für die unterschiedlichen Altersklassen gibt es verschiedene Angebote. Vorwiegend für Grundschüler (und Vorschulkinder) ist das "Grüne Klassenzimmer" gedacht. Das wurde 2012 im Dienstgebäude Dessauer Straße 70 in Halle eingerichtet. Hier werden ergänzend zum Unterrichtsstoff verschiedene Angebote vorwiegend zu Umwelt-, Natur-, Verbraucher- und Tierschutzfragen angeboten. Die können als Unterrichtsstunde, Projekttag oder in mehr spielerischer Form als Ferienangebot für Schulhorte genutzt werden.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Denise Vopel

Hier finden Sie uns

Landesverwaltungsamt
Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Innenstadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  pädagogische Erfahrungen
  •  Hauswirtschaft/ Kochen & Backen
  •  grüner Daumen
Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  regelmäßige Informationen
  •  Unfallversicherung
Barrierefreiheit
  •  Barrierefrei für Rollstuhlfahrer_innen
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Führungszeugnis: nicht notwendig
  •  Weitere Wünsche: ideal wäre ein/e Lehrer/in oder Fachmann/frau im (Vor-)Ruhestand