Alltags- und Freizeitbegleitung für unsere Heimbewohner

Wie kann ich mich einbringen?

Sie begleiten unsere Bewohner zu Spaziergängen mit und ohne Rollstuhl, lesen ihnen vor oder lassen sich aus ihrem Leben erzählen. Gesellschaftsspiele sind bei den Senioren ebenso gefragt wie Rätselrunden oder eine Zeitungsschau.

Wer eine kreative Ader hat, darf in diesem Bereich gerne Beschäftigungen anbieten (z. B. Töpfern, Malen, Basteln oder Singen). Da es in unserer Einrichtung viele Anlässe zum Feiern gibt, freuen wir uns ebenso über Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung unserer Feste.

Wann werde ich gebraucht?

Die Zeiteinteilung ist flexibel und erfolgt nach Absprache mit uns. Wir wünschen uns ein Engagement von 2 - 4 Stunden pro Woche.

Das sind wir

"Wir helfen hier und jetzt." - dieser Leitspruch des ASB wird in unserer Einrichtung im Süden von Halle Tag für Tag mit Leben gefüllt. Unser Haus, betriebsgeführt vom ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e. V., beherbergt ein Pflegeheim sowie Wohnungen für betreutes Wohnen unter einem Dach. Gemäß unseres Leitspruchs bieten wir uns als Helfer und Partner an. In der ganzheitlichen Betreuung der Heimbewohner orientieren wir uns weitgehend an deren Vorlieben und Bedürfnissen und haben damit stets die Lebensqualität der Pflegebedürftigen im Blick.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Sylvia Otto/ Frau Kulpe

Hier finden Sie uns

ASB-Pflegeheim Jamboler Straße
Jamboler Straße 2
06130 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Silberhöhe

Sie erhalten
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  Regelmäßige Informationen
  •  regelmäßiger Austausch mit den Ansprechpartner:innen
  •  Supervision
  •  Tätigkeitsnachweise
Barrierefreiheit
  •  st_80_barrierefrei_f_rollstuhlfahrerinnen