Im Alltag Gemeinschaft spenden - Patient:innen im Krankenhaus besuchen

Wie kann ich mich einbringen?

Für unsere Patientinnen und Patienten, die etwas länger Zeit im Krankenhaus verbringen müssen, suchen wir Freiwillige, die mit ihnen Zeit verbringen möchten. Das heißt, gemeinsam Spiele spielen, Kreuzworträtsel lösen, vorlesen, spazieren gehen oder auch kleine Wege erledigen, wie Zeitschriften in der Cafeteria kaufen oder die Telefonkarte aufladen.

Diese Tätigkeiten können individuell mit den Patientinnen und Patienten verabredet oder im Aufenthaltsraum auf spontanen Wunsch angeboten werden.

Wann werde ich gebraucht?

Wir freuen uns über Unterstützung für 2 Stunden pro Woche bzw. pro "Einsatz".

Das sind wir

Das Diakoniewerk betreibt als Schwerpunkt seiner Arbeit ein Krankenhaus mit 250 Betten und tagesklinischen Plätzen. Seit 1991 gehört auch die Johann Christian Reil gGmbH Poli Reil zum Diakoniewerk, eines der größten medizinischen Versorgungszentren Sachsen-Anhalts im Stile einer Poliklinik.

Weitere Tätigkeitsfelder sind der Bereich Pflege & Wohnen mit zwei Altenpflegeeinrichtungen sowie einem Angebot für altengerechtes Wohnen und ein Wohnheim an Werkstatt für 24 Menschen mit Behinderung.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Simone Kluge

Hier finden Sie uns

Diakoniekrankenhaus Halle
Mühlweg 7
06114 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Giebichenstein

Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung / Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  Supervision
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  sonstige Leistungen: Erstattung von Kosten im Rahmen der Tätigkeit
Anforderungen
  •  Weitere Wünsche: Masernschutz-Impfnachweis