Nachhilfe für Kinderwohngruppe

Wie kann ich mich einbringen?

Sie geben Kindern aus unserer Wohngruppe (11 bis 14 Jahre) Nachhilfeunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch.

Wann werde ich gebraucht?

Nachmittags ab 13:00 Uhr

Das sind wir

Der „Leuchtturm“ ist eine familienähnliche Wohngruppe, in der Mädchen und Jungen zwischen sechs und sechzehn Jahren wohnen, die über einen bestimmten Zeitraum oder auch langfristig nicht in ihren Familien leben können. Wir bieten den Kindern und Jugendlichen einen sicheren Lebensort, Zuverlässigkeit und Geborgenheit,

eine stabile Lebensgemeinschaft, in der sie Vertrauen entwickeln und beständige Beziehungen aufbauen können, eine individuelle Anerkennung und Förderung ihrer Talente und Stärken, einen gemeinsam gestalteten, abwechslungsreichen Alltag - immer in enger Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und anderen wichtigen Bezugspersonen.

Im Anschluss an unsere Hilfe können Jugendliche ab dem sechzehnten Lebensjahr in das „Flexible Jugendwohnen“ wechseln. Dieser Übergang in ein selbständiges Leben wird von uns langfristig vorbereitet und mit allen Beteiligten gut besprochen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Martin Marquardt

Hier findet das Angebot statt:

Halle-Neustadt

Hier finden Sie uns

AWO Kinderwohngruppe
Unstrutstraße 19
06122 Halle

Was sollten Sie mitbringen
  •  pädagogische Erfahrungen
Sie erhalten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
Zuletzt aktualisiert am

24. Okt. 2019