Spaziergänge begleiten

Wie kann ich mich einbringen?

Sie bewegen sich gerne an der frischen Luft und möchten Senioren dabei Gesellschaft leisten? Dann freuen wir uns auf Sie für gemeinsame Spaziergänge mit Heimbewohnern im Rollstuhl, teilweise gemeinsam mit deren Familienangehörigen. Gerne einmal pro Woche und nach individueller Absprache.

Wann werde ich gebraucht?

Wir freuen uns über 1 - 2 Stunden Ihrer Zeit pro Woche. Schön wäre es, wenn man sich auf einen Tag in der Woche einigen könnte, der dann bestehen bleibt. Denn ältere Menschen profitieren von Regelmäßigkeit und wiederkehrenden Strukturen.

Das sind wir

Weit über die Stadtgrenzen hinaus ist die Stiftung Hospital St. Cyriaci et Antonii als leistungsstark und kompetent im Bereich Pflege und betreutes, komfortables Wohnen bekannt. Verständnis, Vertrauen und Zuwendung prägen unsere Angebote. Im Haupthaus und dem daran anschließenden Erweiterungsbau gibt es stationäre Pflegeplätze.

Wir garantieren eine rundum sichere Versorgung durch unser medizinisch-pflegerisches Personal, mit dem Ziel, die größtmögliche Selbstständigkeit, Normalität und Individualität zu erhalten. Das Spektrum unserer pflegerischen Leistungen beinhaltet neben einer umfassenden medizinischen Versorgung durch unser hochqualifiziertes Fachpersonal die ganzheitliche individuelle Pflege, die sich strikt an den Bedürfnissen und Gewohnheiten der pflegebedürftigen Bewohner*innen orientiert. Neben zahlreichen zusätzlichen pflegerisch-therapeutischen Angeboten wie Physio- oder Ergotherapie können die Bewohner*innen unserer Einrichtung auch vielfältige kulturelle Veranstaltungen besuchen und hauswirtschaftliche Angebote nutzen.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Ines Böttcher

Hier finden Sie uns

Stiftung Hospital St. Cyriaci et Antonii
Glauchaer Str. 68
06110 Halle (Saale)

Sie erhalten
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Fortbildung/ Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  Kostenlose Verpflegung
  •  Regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  sonstige Leistungen: schriftliche Vereinbarung
    Einladung zu Festen und Feiern
    Präsente, z.B. zu Ostern
Barrierefreiheit
  •  Barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen