Öffentlichkeitsarbeit / Spendenakquise

Wie kann ich mich einbringen?

Wir suchen ehrenamtliche Helfer*innen, die uns im Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Spendenakquise unterstützen. Konkret bedeutet dies, Infostände auf Veranstaltungen zu betreuen, Texte schreiben, Veranstaltungen organisieren sowie Flyer verteilen.

Wann werde ich gebraucht?

Die Zeiteinteilung ist flexibel und kann individuell gestaltet werden.

Das sind wir

Wir wollen Menschen ohne Krankenversicherung und ohne Papieren mit gesundheitlichen Beschwerden an Ärzte und entsprechende Berufsgruppen vermitteln, die uns mit ehrenamtlichen, anonymen Behandlungen helfen. Unser Team besteht inzwischen aus ca. 10 ehrenamtlichen Helfern wurde 2013 von Medizinstudenten gegründet. Um eine zielführende Vermittlung zu leisten, stehen für Betroffene jeden Donnerstag zwischen 16-18 Uhr in der Ludwigstaße 37 einer unserer Mitarbeitenden zur Verfügung, um die Art der benötigten Hilfe zu ermitteln. Parallel dazu besitzen wir ein Bereitschaftshandy, über das einer unserer Mitarbeiter erreichbar ist und Anrufe koordiniert und vermittelt.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Team von Medinetz

Hier finden Sie uns

Medinetz Halle/ Saale e.V.
Ludwigstr. 37
06110 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

von zu Hause aus, südliche Innenstadt, verschiedene Einsatzorte

Was sollten Sie mitbringen
  •  Freude am Texten + Schreiben
  •  fit für Computer & Digitales
  •  Begegnung mit anderen Kulturen
  •  Organisationstalent
Sie erhalten
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Tätigkeitsnachweise
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Führerschein: nicht erforderlich
  •  Weltanschauung: nein
  •  Mitgliedschaft: nein
  •  Gesundheitszeugnis: Nein
  •  Führungszeugnis: nicht notwendig