Sankt Mauritius-Sekundarschule Halle (Saale)

  •   Jamboler Straße 1
    06130 Halle (Saale)

Das sind wir

Die Sankt Mauritius-Sekundarschule, ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in Trägerschaft der Edith-Stein-Schulstiftung des Bistums Magdeburg, welche 2008 gegründet wurde. Wir sind eine gebundene Ganztagsschule und haben an drei Tagen (Montag, Dienstag, Donnerstag) bis 16.00 Uhr Schule. Mittwoch und Freitag endet der Unterricht 13.00 Uhr.

Die Sankt Mauritius-Sekundarschule schafft Voraussetzungen, dass Schülerinnen und Schüler angemessen und ihrem Entwicklungsstand entsprechend mit religiösen Traditionen und mit Fragen nach dem „Woher“ und „Wohin“ vertraut gemacht werden. Sie lernen dabei religiöses Sprach- und Symbolverständnis und Ausdrucks- und Gestaltungsformen. In religiöser und weltanschaulicher Hinsicht werden die Schülerinnen und Schüler dialog-, urteils- und handlungsfähig. Ausgehend von einer eigenen weltanschaulichen Identität ist die Katholische Sekundarschule offen für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, die das oben beschriebene Weltbild als Grundlage der Erziehung akzeptieren und im Schulalltag realisiert haben wollen.

Sie haben Fragen zu unserer Organisation?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns? Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Reinhard Fekl