Paul-Riebeck-Stiftung - Außenwohngruppe des Förderwohnheims Akazienhof

  •   Türkstraße 5 (Büro)
    06110 Halle (Saale)

Das sind wir

In den acht Zwei- bis Dreiraumwohnungen in der Südlichen Innenstadt, alle in der Nähe des Förderwohnheims, meistern die Mieter ihren Alltag eigenständig. Ob Putzen, Wäsche waschen oder Einkaufen – Hausarbeiten werden selbst in die Hand genommen. Auch mit den besonderen Angeboten der Arbeits- und Beschäftigungstherapie und des Begleitenden Dienstes wächst die Chance auf mehr Akzeptanz und Integration in der Gesellschaft. Für die Bewohner der Außenwohngruppe ist beispielsweise eine Mitarbeit im Arbeits- und Beschäftigungsbereich des Förderwohnheims bzw. den verschiedenen Bereichen der Stiftung, wie im Garten, der Küche, Wäscherei oder beim Hausmeister möglich.

Sie haben Fragen zu unserer Organisation?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns? Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Julia Grünzel

Hier finden Sie uns

Paul-Riebeck-Stiftung - Außenwohngruppe des Förderwohnheims Akazienhof
Türkstraße 5 (Büro)
06110 Halle (Saale)