Flüchtlingsfrauenhaus

Das sind wir

Das Flüchtlingsfrauenhaus ist eine geschützte Wohngemeinschaft für bis zu 10 alleinstehende geflüchtete Frauen mit/ohne Kinder, die im Heimatland oder auf der Flucht Gewalt erfahren haben und für die eine Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft nicht tragbar ist. Wir unterstützen auch alleinstehende schwangere Flüchtlingsfrauen. Für diese Frauen und ihre Kinder sind wir ein "Haus der Ruhe" und bieten ihnen über einen Zeitraum von 12 Monaten Unterstützung in der Bewältigung eines geregelten Alltags an sowie psychosoziale Betreuung und gemeinsame Freizeitunternehmungen. Männern ist der Zutritt nicht erlaubt.

Sie haben Fragen zu unserer Organisation?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns? Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Ivonne Lischke