Friedenskreis Halle e.V.

  •   Große Klausstraße 11
    06108 Halle

Das sind wir

Der Friedenskreis Halle e.V. entstand 1990 vor dem Hintergrund der gewaltfreien Umbrüche in Europa. Bis heute widmen wir uns der Förderung des Friedens in seinen verschiedenen Facetten.

Unser Engagement ist durch ein dynamisches Friedensverständnis bestimmt: Frieden begreifen wir nicht als Zustand, nicht als ein fernes Ziel und auch nicht nur als die Abwesenheit von Krieg. Frieden ist für uns ein Weg zu einem partnerschaftlichen, gerechten und gewaltfreien Zusammenleben in Vielfalt, wodurch die Entfaltung und Freiheit des Einzelnen möglich werden.

Unsere grundlegenden Themen und Leitwerte sind: aktive Gewaltfreiheit, konstruktive sowie zivile Konfliktbearbeitung, gelebte Demokratie, transkulturelle Vielfalt und globale Gerechtigkeit. Unsere Arbeitsbereiche sind Friedenspolitik, Friedensbildung und Friedensdienste. Unsere Angebote umfassen friedenspolitisches Engagement und Freiwilligendienste, Begegnungen, Fortbildungen und Workshops, Vorträge sowie Materialien, Information/Beratung und Vermittlung. Sie richten sich an unterschiedlichste Einzelpersonen, Gruppen und Einrichtungen.

Unsere Arbeit wird durch haupt- und ehrenamtliche Mitarbeit sowie Spenden und öffentliche Zuschüsse getragen.

Sie haben Fragen zu unserer Organisation?

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns? Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Christoph Starke

Hier finden Sie uns

Friedenskreis Halle e.V.
Große Klausstraße 11
06108 Halle