Sonntag 17.03.2024 | 13:00 - 16:00 Uhr

Gute Beete, schlechte Beete - Beetbau für turbulentes Wetter

Wir möchten einen städtischen Raum in einen Erholungs- und Naturraum transformieren, der der Artenvielfalt, dem Klimaschutz, der Ernährung und der Erholung dienen soll. Dafür wollen wir verschiedene Elemente ausprobieren, die am Ende zu mehreren Kreisläufen kombiniert werden, als systemischer Ansatz. Unser Wissen soll durch Workshops und Expert:innen erlernt und vermittelt werden. Das Projekt ist ein Gemeinschaftsprojekt, in dem Ideen von Commoning, Natur- und Klimaschutz vereint werden sollen.

Wenn du Neugierig geworden bist schau gern zu einem der Workshops vorbei oder schreib uns.

 

20. Januar 2024, 13-16 Uhr
Fett Kohle machen I - Pflanzenkohle: Nutzen, Selbstherstellung und Klimaschutz

Pflanzenkohle bietet große Chancen für Klimaschutz und Pflanzenproduktion in Zeiten von Klimaerwärmung. Im Workshop erklären wir, was genau Pflanzenkohle ist und weshalb sie so dringend für die Zukunft benötigt wird. Im praktischen Teil werden wir gemeinsam Pflanzenkohle im Erdloch herstellen.

 

27. Januar 2024, 13-16 Uhr
Fett Kohle machen II - Pflanzenkohle: Herstellungsmethoden, rechtliches und kochen

In diesem Workshop werden wir speziell auf Anwendungen der Pflanzenkohle im städtischen Raum zu sprechen kommen. Wir werden lernen, wie sie helfen kann, Schäden von Extremwetterereignisse abzumildern. Im praktischen Teil werden wir gemeinsam Pflanzenkohle im selbstgebauten Faß und im Pyrokocher herstellen und zeigen wie sich die Abwärme zum Kochen im eigenen Garten nutzen lässt.

 

10. Februar 2024, 13-16 Uhr
Jungpflanzenanzucht - Blattgemüse, Kräuter und Nachtschatten

Samenfestes, hybrides und selbstgezogenes Saatgut. Was sind Licht- und Dunkelkeimer. Welches Substrat, für welche Kultur. Wie plant man den Mischkulturanbau. Wann säe ich welche Kulturen an? Und zum Schluss dürft ihr selbst ansäen.
 

11. Februar 2024, 13-16 Uhr
Wohnen nach Maß für Meise, Spatz & Co.

In dieser Familienveranstaltung erfahrt ihr mehr über die Lebensweise unserer heimischen Brutvögel und dürft schließlich selbst Hand anlegen beim Bau eures eigenen Nistkastens.
 

17. März 2024, 13-16 Uhr
Gute Beete, schlechte Beete - Beetbau für turbulentes Wetter

Was kann man beim Beetbau beachten, um möglichst wenig Arbeit über das Jahr beim Gemüseanbau zu haben. Methoden zur besseren Wassernutzung, zur Pflanzenauswahl, ganzjährigen Bodenbewirtschaftung uvm. sollen vermittelt und gezeigt werden.

Wer anderen eine Grube gräbt, pflanzt selbst hinein.


Anmeldung

Bitte meldet euch unter info@stadtoase-halle.de an, damit wir besser planen können.

Veranstaltungsart
  •  Präsenz
Veranstaltungsort

Stadtoase
Am Galgenberg 2
06118 Halle (Saale)

Kontakt zum Veranstalter

Initiative Stadtoase Galgenberg
Dirk Fehse
Am Galgenberg 2
06118 Halle (Saale)

Weitere Informationen

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Spende nach Selbsteinschätzung wird gebeten.

Warme Kleidung und ggf. die Lieblingsarbeitshandschuhe sind mitzubringen.