Internationale Handarbeitsgruppe

Wie kann ich mich einbringen?

In unseren Räumen in Halle-Neustadt gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich Bereich der Integrationsarbeit, vor allem für geflüchtete Frauen und Kinder, zu engagieren.

Dienstag von 15.30 – 17.00 Uhr bieten wir eine Hausaufgaben-Hilfe an (Schwerpunkt Grundschule), die von zwei ehrenamtlichen Frauen begleitet wird, die sich über tatkräftige Unterstützung freuen.

Donnerstag von 15.00 - 17.00 Uhr treffen sich deutsche und meist arabisch-sprechende Frauen zum Handarbeiten rund um Häkeln, Stricken, Sticken & Co. Ab 14.45 Uhr beginnen wir mit den Vorbereitungen wie Tee- und Kaffee kochen, Materialien vorbereiten und Tische vorbereiten. Zu diesem Angebot bringen die Frauen ebenfalls zum Teil ihre Kinder mit, die nebenan betreut werden.

Wir freuen uns über engagierte Menschen, vor allem Frauen sind herzlich willkommen, die Lust haben, sich handarbeitlich zu betätigen, um so mit anderen in Kontakt und ins Gespräch zu kommen.

Wann werde ich gebraucht?

Dienstag, 15.30 - 17.00 Uhr (Hausaufgaben-Hilfe) Mittwoch, 10.00 - 12.00 Uhr (Internationale Frauengruppe) Donnerstag, 15.00 - 17.00 Uhr (Handarbeitsgruppe)

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Birgit Malinowski

Hier finden Sie uns

Evangelisches Kirchspiel Halle-Neustadt und Nietleben
Schulplatz 4
06124 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Halle-Neustadt

Was sollten Sie mitbringen
  •  pädagogische Erfahrungen
  •  künstlerische Ader
  •  handwerkliche Fähigkeiten
  •  gute*r Zuhörer*in
  •  Begegnung mit anderen Kulturen
Sie erhalten
  •  Erfahrungsaustausch
  •  kostenlose Verpflegung
  •  Tätigkeitsnachweise
Barrierefreiheit
  •  Barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung / Blindheit