Lebensmittel-Retter*in - Fahrer*in für Lebensmittelspenden beim Crummen Eck

Wie kann ich mich einbringen?

Es wird Zeit, den Lebensmitteln da draußen, die aufgrund ihrer Form, Farbe oder Herkunft ausgestoßen werden, eine Chance zu geben und sie vor dem Müll zu bewahren! Dafür holen wir diese regelmäßig von Bäckereien, Supermärkten oder Bauern ab. Und genau dabei brauchen wir deine Hilfe!

Gesucht wird ein*e Fahrer*in, die nach einer Einweisung und einer gemeinsamen Fahrt selbstständig die Abholungen tätigt. Dazu kann unser Firmenwagen (inkl. Versicherung), sofern vorhanden aber auch der eigene PKW genutzt werden. Die Abholzeiten für die gespendeten Lebensmittel stehen i. d. R. fest und konzentrieren sich auf die Tage Donnerstag - Sonntag, meistens am Nachmittag.

Wann werde ich gebraucht?

Wir freuen uns über Unterstützung zu folgenden Zeiten: Donnerstag 14.45 - 16.00 / 19.00 - 19.45 Freitag 13.30 - 14.30 / 18.45 - 19.30 Samstag 10.30 - 11.30 / 18.45 - 19.30 Sonntag 17.00 - 17.45

Das sind wir

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlich Engagierten, die sich um mehr Nachhaltigkeit im Essensbereich - speziell in Halle - bemühen möchten. So retten wir noch genießbare Lebensmittel vor der Tonne, ganz im Sinne „to good to waste“. Diese geretteten Lebensmittel bieten wir in unserem Laden auf freiwilliger Spendenbasis an. Unsere Ziele betreffen also Umweltschutz, Kreislaufwirtschaft sowie Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit. 

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Felix Groß

Hier finden Sie uns

Crummes Eck gUG
Lessingstraße 39
06114 Halle

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte

Was sollten Sie mitbringen
  •  Organisationstalent
Sie erhalten
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Ausflüge
  •  regelmäßige Informationen
  •  Unfallversicherung
Anforderungen
  •  Führerschein: PKW-Führerschein, Klasse B