Fairänderung: Bildungsangebote im Fairen Handel unterstützen

Wie kann ich mich einbringen?

Im Rahmen unserer Bildungs- und Kampagnenarbeit unterstützen wir die Fair-Handels-Bewegung. Hier bieten wir Interessierten und Motivierten die Möglichkeit, bei der Planung, Durchführung und Reflexion von verschiedenen Projektmaßnahmen mitzuwirken. Das können z.B. öffentliche Veranstaltungen, Aktionsstände, Workshops oder auch diverse Onlinebeiträge sein. Wir, die Bildungsgruppe, sind ein kleiner Kreis vom Team des Eine Welt e.V., der sich regelmäßig trifft und gemeinsam an Projekten arbeitet.

Übrigens besteht auch die Möglichkeit, sich in Form von Ladendiensten im Weltladen zu engagieren (siehe unser Inserat: "Fair gehandelte Produkte verkaufen").

Wann werde ich gebraucht?

Unsere Aktionen und Veranstaltungen in der Bildungsarbeit finden in unregelmäßigen Abständen statt und sind von unterschiedlichem zeitlichem Umfang. Die Teilnahme an regelmäßigen Gruppentreffen von ca. 2 h Dauer unter der Woche ist aufgrund der Notwendigkeit für die gemeinsame Planung erwünscht.

Das sind wir

Der Weltladen Halle verkauft Produkte - Kunsthandwerk und Lebensmittel - für die den Produzent*innen in Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas gerechte Preise gezahlt werden. Mit dem erwirtschafteten Geld werden von den in Genossenschaften organisierten Landwirt*innen und Kunsthandwerker*innen soziale Einrichtungen in ihrer Gemeinde finanziert. Neben dem Verkauf dieser Produkte unterstützt der Eine Welt e.V. durch Öffentlichkeitsarbeit im Netz und Bildungsarbeit an Schulen, in Kirchengemeinden, bei Verkaufs- und Infoständen die Fair-Handels-Bewegung.

So erreichen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen an uns?
Melden Sie sich gern.

Ansprechperson

Julia Seidler

Hier finden Sie uns

Weltladen in Halle (Saale)/ Eine Welt e.V. Halle
Rannische Straße 18
06108 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

verschiedene Einsatzorte

Was sollten Sie mitbringen
  •  soziale Ader
  •  pädagogische Erfahrungen
  •  Organisationstalent
  •  Freude am Texten + Schreiben
  •  fit für Computer & Digitales
  •  Begegnung mit anderen Kulturen
Sie erhalten
  •  Anerkennung für Studiengänge
  •  Anleitung durch Fachkräfte
  •  Ausstattung mit Medien / Arbeitsmaterialien
  •  Dienstbesprechungen
  •  Erfahrungsaustausch
  •  Erstattung entstandener Kosten
  •  Fortbildung/Qualifizierungsangebote
  •  Haftpflichtversicherung
  •  kostenlose Ausflüge
  •  kostenlose Verpflegung
  •  regelmäßige Informationen
  •  Tätigkeitsnachweise
  •  Unfallversicherung
  •  Unterstützung beim Aufbau neuer Tätigkeiten
Anforderungen
  •  Geschlecht: ohne Einschränkung
  •  Altersgruppe: (mind.) 16 Jahre
  •  Führerschein: nicht erforderlich
  •  Führungszeugnis: nicht notwendig