Urban Gardening auf dem FreiFeld

Wie kann ich mich einbringen?

Das FreiFeld ist ein BürgerPark in Halles Osten. Das heißt, er gehört den Mitgliedern des Freiimfelde e.V., die sich um seinen Erhalt und seine Pflege kümmern. Im hinteren Bereich des Parks, ein wenig geschützt, liegt der Garten. Dort gibt es einen Apothekenhügel und einige Hochbeete, in denen und um sie herum Anwohner:innen Gemüse und Obst anpflanzen. Einige dieser Hochbeete suchen noch Gärtner:innen - Menschen, die Lust darauf haben, "Grünzeug" anzubauen, zu pflegen und natürlich zu ernten. Zum gemeinschaftlichen Gärtnern auf dem FreiFeld gehört neben den Pflichten wie Gießen und Jäten aber natürlich auch der gesellige Austausch unter dem Baum, jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr, außer das Wetter lässt es nicht zu.

Möchtest Du gerne gärtnern, ein eigener Garten ist dir aber zu viel Verantwortung? Bist Du gerne draußen und triffst Dich mit anderen Menschen? Bist Du bereit, das Konzept des Nachbarschaftsgartens mitzuentwickeln und Neues zu wagen?

Dann komm doch einfach mal vorbei und schau es Dir an! Manches muss man selbst sehen, bevor man sich ein Bild machen kann :)  Bring auch gerne Deine Kinder mit. Wir freuen uns auf Dich!

Wann werde ich gebraucht?

Der Garten ist jederzeit offen, so dass Du gärtnern kannst, wenn es zeitlich für Dich gut passt. Wenn du möchtest, komm auch gern zum geselligen Austausch unter dem Baum, bei gutem Wetter jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Das sind wir

Der Freiimfelde e.V. wurde 2014 gegründet, um eine alte Industriebrache am nördlichen Ende der Landsberger Straße in einen Park zu verwandeln: unser FreiFeld! Gemeinsam schaffen wir dort einen Ort der Begegnung und machen unser buntes Viertel grüner.

Wir pflegen den Park, organisieren Projekte und gelegentlich Feste, bieten eine Plattform für Kunst und Kultur, und kümmern uns um den Stadtteil.

Wer sind wir? Wir sind eine Gruppe engagierter Anwohner:innen aus Freiimfelde und ganz Halle, die sich mit viel Energie und Freude für die Neugestaltung von Freiimfelde einsetzt. Wir kümmern uns um den Park, aber auch um Projekte, die sich quer durch das ganze Viertel ziehen, zum Beispiel die großen Liegestühle – und natürlich sind wir immer offen für Vorschläge!

Mach mit! Wir freuen uns über alle, die aktiv werden möchten:

  • Schreib uns eine Mail oder komm einfach zum FreiFeld, um zu erfahren, bei welchem Projekt konkret Mitmacher:innen gesucht werden.
  • Komm zum FreiTag, unserem gemeinsamen Arbeitseinsatz jeden ersten Samstag im Monat.
  • Mach mit bei einem der Angebote: Bauspielplatz, Urban Gardening, Apothekergarten, Bolzplatz – oder unterstütze die Spielplatzgruppe beim Aufbau eines Spielplatzes für die Kleineren!
  • Nimm an unseren Veranstaltungen und den Vereinstreffen jeden zweiten Mittwoch teil.
  • Leg dein eigenes Beet an oder gärtnere im Apothekergarten mit.

… oder verwirkliche dein eigenes Projekt auf dem FreiFeld: Sprich uns einfach an! Und bleib auf dem Laufenden und folge uns auf www.facebook.com/BracheFreiimfelde.

So erreichst du uns

Haben wir dein Interesse geweckt oder hast du Fragen an uns?
Melde dich gern.

Ansprechperson

Kordula Gruner

Hier findest du uns

Freiimfelde e.V.
Landsberger Straße 29
06112 Halle (Saale)

Hier findet das Angebot statt:

Freiimfelde

Sprachen
  •  Spanisch
  •  Holländisch
  •  Französisch
  •  Englisch
Leistungen
  •  Einladung zu Festen und Feiern
  •  regelmäßiger Austausch mit den Ansprechpartner:innen